FREUDE IST STEUERBAR

Unternehmer, Freiberufler und Arbeitnehmer wollen aus ihrer täglichen Arbeit Freude schöpfen. Dieses gute Gefühl genießen die Mandanten der Steuerkanzlei Faltenbacher nicht von ungefähr. Wir halten Ihnen mit viel Erfahrung und Liebe zum Beruf den Rücken frei. Gerne auch zu Ihrer Freude!

Steuerkanzlei Faltenbacher

BESESSEN

von neuen Ideen - denken wir vor Ort

LEISTUNGEN

Aller Anfang ist leicht

Betriebswirtschaftliche Beratung

  • Existenzgründungen
  • Unternehmensnachfolge
  • Investitionsberatung
  • Finanzberatung
  • Rechtsformwahl/-wechsel
Große Erleichterung zum Monatsersten

Lohnbuchhaltung

  • Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Meldungen an Krankenkassen, Versorgungswerk und Berufsgenossenschaften
  • Begleitung bei Prüfungen
  • Erstellung von Bescheinigungen
  • Überleitung zur Finanzbuchhaltung
Jeden Tag ein gutes Zahlenwerk

Finanzbuchhaltung

  • Buchung aller Geschäftsvorfälle
  • Abstimmung der Konten
  • Erstellung der Umsatzsteuer-Voranmeldungen
  • Erstellung der Betriebswirtschaftlichen Auswertung
  • Abwicklung des Zahlungsverkehrs
Das Beste kommt zum Schluss

Steuerberatung

  • Erstellung von Steuererklärungen
  • Erstellung von Jahresabschlüssen
  • Erstellung von Einnahmen-Überschuss-Rechnungen
  • Prüfung von Steuerbescheiden
  • Begleitung bei Betriebsprüfungen
  • Steuergestaltungen

KOMPROMISSLOS

setzen wir uns für unsere Mandanten ein

DIGITALE LÖSUNGEN

  • Beleglose Finanzbuchhaltung
  • Implementierung von Komplettlösungen – Unternehmen online
  • Einbindung von Daten aus Fremdsystemen
  • Automatisierung von Prozessen – PayPal 
  • DATEV Kassenarchiv online
  • Unterstützung bei der Ausarbeitung der Verfahrensdokumentation
  • Arbeitnehmer online – die digitale Welt 
  • Digitale Personalakte mit Unternehmen online
  • Digitaler Finanzbericht an die Banken und Sparkassen
  • Steuern online – MyDATEV
Einblick gewinnen, Belege behalten

HEMMUNGSLOS

unterstützen wir den Erfolg unserer Mandanten

Abgabetermine beim Finanzamt

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Stichtage für Steuern im Überblick:

Vorauszahlung Einkommensteuer, Körperschaftsteuer, Kirchensteuer

Created with Sketch.

Für Selbständige und Unternehmer gelten folgende Stichtage: 10. März, 10. Juni, 10. September, 10. Dezember. Fallen diese Termine auf ein Wochenende oder einen Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum darauffolgenden ersten Werktag.

Jetzt Steuerkanzlei Faltenbacher beauftragen!

Abgabe und Zahlung Umsatzsteuervoranmeldung

Created with Sketch.

Für Selbständige und Unternehmer, die im Vorjahr zwischen 1.000 und 7.500 Euro Umsatzsteuer abgeführt haben, gelten vier Stichtage im Jahr: 10. April, 10. Juli, 10. Oktober, 10. Januar. Ab einer Zahllast von mehr als 7.500 Euro im Vorjahr werden die Anmeldung und Abführung der Umsatzsteuer am 10. jeden Monats fällig. Fallen die genannten Termine auf ein Wochenende oder einen Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum darauffolgenden ersten Werktag.

Jetzt Steuerkanzlei Faltenbacher beauftragen!

Abgabe Einkommensteuererklärung

Created with Sketch.

Seit 2019 gilt für Arbeitnehmer und Selbständige eine einheitliche Abgabefrist. Stichtag für die Abgabe der Einkommensteuererklärung des Vorjahres ist der 31. Juli. Fällt dieser Termin auf ein Wochenende oder einen Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum darauffolgenden ersten Werktag.

Jetzt Steuerkanzlei Faltenbacher beauftragen!